Royalty

Königreich des Glücks. Bhutan – Staat im Himalaya

Ein Film von Rolf Seelmann-Eggebert
19-03-2008 / 23:30-0:15 Uhr auf DasErste
 


Bhutan ist das letzte von ursprünglich 12 Königreichen bzw. Fürstentümern im Himalaya. Um die Monarchie auf Dauer zu festigen, hat der vierte König des modernen Bhutan eine Verfassung vorgelegt, die das Land zu einer konstitutionellen Monarchie nach europäischem Vorbild machen wird.
Der Film zeigt ein Land im Übergang: Auf der einen Seite eine Agrarwirtschaft wie im Mittelalter, auf der anderen Seite moderne Call Center. Auf der einen Seite eine absolutistische Monarchie, auf der anderen Seite eine Verfassung, die den König zum repräsentativen Staatsoberhaupt europäischer Prägung macht.

Der Film endet in dem Augenblick, in dem der Landeswahlleiter die politischen Parteien auffordert, sich registrieren zu lassen, und die Kabinettsmitglieder die Entscheidung fällen, sich zur Wahl zu stellen oder sich pensionieren zu lassen.