weitere Filme

Typisch! Olivia Jones – Doppelleben auf dem Kiez

Ein Film von Carola Wittrock
09-12-2010 / 18:15-18:45 Uhr
 

Mit 15 Jahren trägt er das erste Mal die Pumps seiner Mutter. Geht mit Frauenkleidern sogar in die Schule. Heute, 25 Jahre später, ist Olivia Jones alias Oliver Knöbel eine Hamburger Sehenswürdigkeit. Königin des Trash. Und der guten Laune. Begehrt bei Alt und Jung. Ihre Kiez – und Barkassentouren durch den Hamburger Hafen sind bis ins nächste Jahr ausgebucht. Ihre beiden Kneipen in der Großen Freiheit immer rappel voll.

Was macht die Anziehungskraft der selbsternannten ‚Bürgermeisterin von St. Pauli‘ aus? Wie lebt sie privat? Und warum liebt sie das Spiel mit der Verkleidung?

Carola Wittrock hat den Paradiesvogel für die Porträtreihe Typisch! zu Hause besucht. Ihn bei seiner Verwandlung beobachtet. Und auf seinen Kieztouren begleitet.

Der 30minütige Film zeigt die Begegnung mit einem authentischen Menschen. Der seine Neigung zum Beruf gemacht hat. Und sein Doppelleben liebt.