Musikfilme

Das größte Musikfestival Schottlands

Norddeutscher Rundfunk
28-12-2014 / 15:30-16:30 Uhr auf Norddeutscher Rundfunk
2. Januar 2015, 7:15 - 8:15 auf NDR3
 

Das „Royal Edinburgh Military Tattoo“ ist Schottlands beliebtestes jährliches Militärmusikfestival und gehört zu den traditionsreichsten der Welt. Über 200.000 Besucher verfolgen das dreiwöchige Spektakel in jedem Sommer vor der imposanten Kulisse von Edinburgh Castle.

Musikformationen und Tanzgruppen aus Trinidad und Tobago, Südafrika, Neuseeland und den Shetland-Inseln ergänzen die legendären Auftritte der Massed Pipes and Drums, der riesigen Formation aus Dudelsackspielern und Trommlern, zusammengesetzt aus den unterschiedlichsten britischen Regimentern. Rolf Seelmann-Eggebert kommentiert das größte Musikspektakel der schottischen Hauptstadt.