weitere Filme

Luftbetankung – Speed Date am Himmel

26-03-2015 / 21:05-22:00 Uhr auf N24
28.03.2015 um 16:10 auf N24, 01.04.2015 um 10.05 auf N24
 

LUFTBETANKUNGDie deutsche Luftwaffe verfügt über vier Airbus A 310 MRTT, die auch als Tanker operieren können. In der Luft versorgen sie Kampfjets mit Kerosin und erweitern damit ihre Reichweite erheblich.

Das Prozedere des Tankens ist heikel. Die Piloten der Tornado-Maschinen und Eurofighter müssen einen Schlauch treffen, den das Tankflugzeug unter dem Flügel ausgefahren hat. Erst, wenn man fest mit der fliegenden Nabelschnur des Tankers verbunden ist, fliesst der Kraftstoff – hoch in der Luft bei 500 Kmh.

Wie das Verfahren genau funktioniert, was die Piloten zu dem kitzligen Manöver sagen und wie dramatisch das Spritfassen über den Wolken mitunter ist, beleuchtet die neue Dokumentation von Mick Locher.

Er begleitete die Besatzungen zu ihren anspruchsvollen Tank-Einsätzen bei Tag und bei Nacht. Die Aufnahmen entstanden bei der Flugbereitschaft der Luftwaffe in Köln,, über der Pfalz und Südspanien.